Pflegeartikel Babyausstattungen für euer Baby

Wichtige Pflegeartikel für dein Baby


Nicht zum Eigentum gegeben Ward uns unserer Kinder Gut, nur vom Himmel ward's geliehen, daß zu ihrem Glück wir leben und sie in getreuer Hut Nähren, pflegen und erziehen. David Haek

Unsere Zeit bildet sich viel ein auf ihre Fürsorge für Säuglinge und vorschulpflichtige Kinder, für die schulpflichtige und schulentlassene Jugend. Über Fürsorge reden ist noch nicht Fürsorge treiben. Vorträge, Aufrufe, Kongresse sind gut. Aber besser ist es, wenn du einem Krüppel hilfst, wenn du ein Kind als Pfleger bewahrst, wenn du in das Haus der Armut trittst, wenn du einem Knaben eine Stelle verschaffst, wenn du Tränen trocknest. Konrad Agahd

baby-walz


Gebet eines Kindes
Ich mag den Regen und die kühlen Wälder. Ich mag Wolken, die am blauen Himmel dahinziehen, und Vögel, und Katzen, und junge Hunde. Ich mag das Meer, wenn es wie mit Diamanten besetzt ist, und den Flieder im Frühling, und die Lämmer auf der Weide. Ich mag den Duft modrigen Laubs, und den Geschmack saftiger, roter Äpfel. Ich mag hübsche Kleider und Hochzeiten, und kleine Kinder. Aber ich verstehe nicht, warum manche Leute mich nicht mögen.
Quelle: »I Wonder Why«


In einem alten chinesischen Märchen fragt die kleine Prinzessin Aju den weisen Gelehrten Ju Mi: Wohnt das Glück der Menschen, dort oben auf den leuchtenden Sternen, ehrwürdiger Vater? "Nein, mein Kind" antwortete dieser, "das Glück wohnt in unseren Herzen. Aber da verirrt sich selten jemand hin." Aus China

Medipolis.de


Das Kind ist für die Mutter der Inbegriff allen Glückes. Kleine Sorgen können ihre ständige Seligkeit vorübergehend trüben, doch ihre große königliche Freude kann kein Leid töten. Paul Keller

babywalz


Man soll das Kind nicht mit dem Bade ausschütten
Herrlich urwüchsig, dieser Ausspruch! Wenn man es nicht wüßte, käme man fast von selber auf Martin Luther als Urheber, der dem Volk aufs Maul schaute und sich stets höchst anschaulich auszudrücken pflegte. Also gemach, nicht so gewaltsam. Ist dir an einer Sache etwas verdrießlich und du magst sie zum alten Eisen werfen, schau dir das Ganze erstmal in aller Ruhe an und übereile nichts. Bade erst ohne Hetze das Kind zu Ende und dann, Baby beiseite, schütte die Schmutzbrühe aus.



KONTAKT | IMPRESSUM | SITEMAP | AGB`s | Copyright (c) 2007 by Manfred Ströer, info@baby-stores.eu